Selbstbestimmte Bildung leben 2024-2 – Modul 5

Im fünften Modul geht es um den äußeren Rahmen, das System und die Behörden. Dabei geht es um die Kommunikation von selbstbestimmter Bildung in der Öffentlichkeit, gewaltfreie Kommunikation und die Bedeutung von Hospitation und Dokumentation.

Zu den einzelnen Themen findest du Impulsvideos, welche dir Einblick in die Thematik, Hintergrundwissen und Anregung zum Selbstforschen und Erarbeiten ermöglichen. Stoppe ein Video gerne an einer Stelle, an der du dir Notizen machen möchtest oder an der du tiefer in das Thema einsteigen möchtest. Schreibe dir eventuell auftauchende Fragen auf, um sie mit in das Live Treffen zu bringen. Nutze dazu auch das Workbook und die Anregungen darin, um deine Gedanken zu vertiefen oder deine Fragen niederzuschreiben.

Im Live Treffen gehen wir dann auf diese Fragen ein und sammeln die Erkenntnisse in einem PDF, welches dir nach dem Live gemeinsam mit der Aufzeichnung hier zur Verfügung steht.

Gegebenenfalls können im Laufe des Moduls weitere Inhalte ergänzt werden, wenn sie sich als notwendig oder sinnvoll erweisen. Schau deshalb gerne immer wieder rein.

Die Videos kannst du völlig zeit- und ortsunabhängig bearbeiten. Es empfiehlt sich allerdings die Reihenfolge einzuhalten, da manche Inhalte aufeinander aufbauen.

Nimm dir für die Bearbeitung der Impulse so viel Zeit wie du benötigst. Es gibt keinen Zeitdruck.


Workbook

Hier findest du das Workbook für Modul 5. Mit Klick auf den Button kannst du es herunterladen und ausdrucken. Du kannst es nutzen, um deine Gedanken während der Videos festzuhalten und die direkten Anleitungen darin im Alltag einbauen. Auch kannst du nach dem Live Termin dort deine Ideen und Erkenntnisse eintragen.


Live Treffen

Das Live Treffen findet am 23.8.24 um 17:00 Uhr statt. Mit Klick auf den Button gelangst du in den Zoom Raum:


Mitschrift vom 5. Live – Modul 5

Hier findest du die Mitschrift unseres Live Treffens als PDF. Es steht dir bereit, sobald die Aufzeichnung des Lives verfügbar ist. Mit einem Klick auf den Button öffnet sich eine neue Seite und von dort kannst du es speichern und herunterladen.


Start – Modul 5

Hier starten die Videoimpulse des Modul 5.

Die Videos kannst du in deinen Alltag einbauen, wie und wann es für dich passt und ganz in deinem Tempo bearbeiten. Du kannst aber auch sammeln und am Ende der Woche alles ansehen. Selbstbestimmte Bildung leben bedeutet eigenverantwortlich und frei entscheiden und das beginnt bereits JETZT.

Meine Empfehlung ist, die Videos der Reihe nach anzusehen, da sie teilweise aufeinander aufbauen. Viel Spaß damit!


Einleitung

Ein kurzer Überblick was dich in Modul 5 erwarten wird:

Nun kannst du direkt mit den Themenimpulsen in Modul 5 beginnen. Viel Spaß dabei!


1. Öffentlichkeit

Wie kann selbstbestimmte Bildung in der Öffentlichkeit kommuniziert werden und wer hat dafür Verständnis? Darum geht es in diesem Video:

Mit wem kannst du problemlos über selbstbestimmte Bildung sprechen?

Warum macht verstecken keinen Sinn?

Worauf ist zu achten in Gesprächen?

Weiterführende Fragen findest du im Workbook.


2. Gewaltfreie Kommunikation

Bei diesem Impuls dreht sich alles um das Thema gewaltfreie Kommunikation:

Welche Bedeutung hat gewaltfreie Kommunikation für das Gelingen von selbstbestimmter Bildung?

Wie können dir die Grundlagen von gewaltfreier Kommunikation in Gesprächen helfen?

Wie kannst du gewaltfreie Kommunikation im Alltag einbauen und üben?

Literaturempfehlung / Links:


3. Hospitation

Wann und warum Hospitation notwendig ist und was du dabei beachten solltest, erfährst du in diesem Video:

Hast du bereits an einer Schule hospitiert?

Welche Werte und Anforderungen sind für euch wichtig bei der Hospitation?

Welche Erfahrungen habt ihr bisher gesammelt?


4. Dokumentation

In diesem Video dreht sich alles um das Thema Dokumentation und welche Rolle sie für das Gelingen von selbstbestimmter Bildung hat:

Hast du bereits eine Kontaktdokumentation?

Welche Kontakte / Gespräche hattet ihr bisher?

Hast du den Alltag und / oder den Lernfortschritt dokumentiert?

Welche Möglichkeiten zur Dokumentation nutzt ihr bereits?

Warum ist Dokumentation so bedeutend?

Tipp: Vorlage für Kontaktdokumentation – hier herunterladen

Ein Muster für eine mögliche Lerndokumentation findest du hier: ansehen Das Beispiel entstammt einer beruflichen Schule, zeigt aber, wie unterschiedlich die Dokumentation für ein Projekt aussehen kann.